Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Herzlich Willkommen im Wiki von Freifunk Ulm!


Mach mit und werde mit einem Freifunk-Router Teil eines großen Bürgernetzes!

Die nächsten Freifunktreffen finden virtuell im Matrix Chan #ffulm auf dem Server server.matrix4ulm.de statt.

Die nächsten Freifunktreffen (physikalisch) im Hackerspace Ulm (Info):

  • z.Z. ausgesetzt durch Corona

 Aktuelles

Leider hat die Matrix - IRC Brücke den Nachteil das inaktive User (auch Matrix User) aus dem Matrix Kanal gekickt werden. Deshalb haben wir diese aufgelöst. Wir den werden den IRC Chan in den nächsten Wochen schließen. Wer noch keinen Matrix Account hat kann sich gerne einen auf dem Matrix Server https://server.matrix4ulm.de erstellen.

Aktuell gibt es nicht viel "Neues" beim Freifunk Ulm. Wir sind immer damit beschäftigt die Gateway's auf Freifunk Rheinland umzustellen.

Wegen Chorona ist auch kein Freifunk Ulm Treffen geplant.... schauen wir mal wie es hier weiter geht.


Gateways

Nachdem das alte Netz abgeschaltet wurde sind die freien Gateway Server nun den neuen Netz zugeordnet. Somit gibt's im Ulmer Freifunk Netz nun 5 Gateway Server welche die Router bedienen. Alle anderen Server aus dem alten Netz wurden gelöscht.

Altes Netz abgeschaltet

Heute wurde nach mehrmaliger Ankündigung das alte Ulmer Freifunknetz abgeschaltet. Wenn ihr weiter am Freifunknetz teilnehmen wollt, müsst ihr eure Router auf die 2.x er Firmware bringen. Holt euch die aktuelle Firmware von unserem Server!

Abschaltung des alten Netzes

Im Frühjahr werden wir die Gateways des alten Netzes, welches auf Firmware 1.0.0 basiert, abschalten. Dadurch verlieren die Router ihren Zugang ins Internet.

Da der Autoupdater in Firmware 1.0.0 aufgrund einer fehlerhaften Firewall-Regel nicht funktioniert, werden sich diese Router auch nie selbst auf die neuere Firmware 2.x aktualisieren.

Falls ihr euch aber per "ssh" (oder putty unter Windows) mit eurem alten Router verbindet, kann dieser relativ einfach vor Ort aktualisiert werden:

Voraussetzung: Der Router muss aktiv sein und eine Verbindung ins Internet haben ("Kabel am blauen Port"). Dann steckt an den ersten gelben Port des Routers ein Netzwerkkabel und verbindet euch per ssh mit root@192.168.133.1

Falls ihr bisher nie ein Passwort gesetzt hattet, ist das abgefragte Passwort leer.

→ ACHTUNG: Diese Upgrademethode funktioniert nicht mehr. Bitte unter https://firmware.freifunk-ulm.de/ die passende Firmware herunterladen und den Router neu flashen !!!

Nun gebt ihr folgenden Befehl (ohne Umbruch!) an der Router-Konsole ein:

ebtables -D OUTPUT -p IPv6 --logical-out br-freifunk -o bat0 --ip6-dst fdef:17a0:fff1:300::/ffff:ffff:ffff:ffff:: -j DROP

Das wars! Nun den Router die nächsten 24h nicht abschalten  und nicht vom Internet trennen. Dann solltet ihr die Firmware 2.x auf dem Router finden.

Neuer Matrix/Riot Server

Wir haben beschlossen, einen eigenen Matrix-Server zu betreiben. Da Matrix ein verteiltes System darstellt, könnt ihr dem neuen Raum "ffulm" auf dem Server "server.matrix4ulm.de" mit eurem vorhandenen Account beitreten.

Falls ihr allerdings euren Account auf matrix.lvl3.org angelegt habt, müsst ihr einen neuen Account auf einem beliebigen Matrix-Server erstellen. Der Matrix-Server matrix.lvl3.org wird in den kommenden Wochen abgeschaltet. Hier bietet sich natürlich unser neuer Matrix-Server an.

Firmware 2.2.0

Firmware 2.2.0 steht auf dem Firmware-Server zur Verfügung: https://firmware.freifunk-ulm.de/

Wenn keine Fehler mehr entdeckt werden, wird diese Version in den nächsten Wochen per Autoupdater an alle 2.0er Knoten verteilt.

(Hinweis: 2.1.0 wurde übersprungen)

Firmware 2.1.0 beta

Firmware 2.1.0 beta steht auf dem Firmware-Server zur Verfügung:

https://firmware.freifunk-ulm.de/

Bitte testen und Rückmeldung per Matrix (oder die Mailingliste). Am Besten natürlich mit pull request direkt per github:
https://github.com/ffulm/firmware

Hinweis: Es gibt kein automatisches Update von der Betaversion 2.1.0 auf die finale 2.1.0 Version. Jeder, der die Beta flasht muss später _manuell_ auf die die finale 2.1.0 Version weiterflashen.

Danke an mwarning fürs Coden und McSurfi fürs Bauen!

Unterstützung älterer Router

Da OpenWRT  - die Basis der Ulmer Freifunk Firmware - weiter wächst, werden wir in naher Zukunft keine Firmware für Router mit wenig Flashspeicher mehr bauen können. Betroffen sind hier hauptsächlich Geräte, die nur 4 MB Flashspeicher und 32 MB RAM besitzen.

Ob Euer Gerät betroffen ist, findet ihr im OpenWRT "Table of Hardware" heraus. Durch bestimmte Maßnahmen beim Kompilieren der Firmware lässt sich zwar Platz sparen, dennoch wird die 4 MB Grenze irgendwann durchbrochen werden und die Firmware somit zu groß für den verbauten Flashspeicher... Wir werden versuchen, so lange es möglich und sinnvoll ist, noch Updates für die Geräte bereitzustellen.

Trotzdem wollen wir Euch bitten, so bald wie möglich auf neuere Geräte umzustellen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Router durch Auslöten des zu kleinen Flashspeichers aufzurüsten. Mit geeignetem Gerät kann ein größerer Flash eingelötet werden:

https://wiki.freifunk.net/TP-Link_WR841ND/Flash_und_RAM_erweitern_bis_v12


Matrix für Freifunk

Uns ist ein Platz auf dem Matrix/Riot-Server des Freiraums https://matrix.lvl3.org/ angeboten worden. Angesichts der Tatsache, dass sich Kommunikationsmethoden weiterentwickeln, möchten wir langfristig auf die Vielzahl an Kontaktmöglichkeiten per IRC/Mailingliste/Telegram/Threema verzichten und eine moderne Form der Kommunikation für "Freifunk Ulm" einführen. Clients gibt es für alle relevanten Betriebssysteme, was den Wechsel einfacher macht.


Kontakt

Du hast mehrere Möglichkeiten mit uns in Kontakt zu treten:

Matrix / Riot


DirectLink zu FFUlm: #Matrix

Webclient: https://riot.matrix4ulm.de Kanal: #ffulm

ServerURL für andere Clients: https://server.matrix4ulm.de Kanal: #ffulm

Weitere Clients für Desktop und Smartphone: https://www.riot.im

Treffen

Komm gerne zu einem unserer Treffen! Den nächsten Termin findest du hier ganz oben auf der Startseite.



Mailingliste

freifunkulm@lists.freifunk-ulm.de → Abonieren  (nicht Hauptanlaufstelle)


Telegram-Gruppe

 Freifunk Ulm Telegram (mit Matrix verbunden)



Impressum

  • No labels